Philosofie Erleben

 

Unsere  Philosofie-Erlebniswelt bietet zwei Wege der Orientierung darin: 

 

Zum einen Philosophiegeschichtlich:

Über 70 interaktiven Objekte leiten Sie auf dem geschichtlichen Weg durch  die bedeutendsten Philosophien der Weltgeschichte. Dafür können Sie als Gruppe eine Führung buchen oder sich individuell mit Audio- und Videoguide orientieren.

 

Zum anderen durch spielerische Zugänge oder Teilführungen zu den philosophischen Grundfragen:

Wer bin ich? Was ist der Mensch?

Was ist die Welt? Was kann ich wissen?

Was ist Liebe? Was ist Glück?

Was ist der Sinn? Was ist die Seele?

    

Auf Wunsch bekommen Sie konkrete Angebote für:

 

- Schulklassen (Klassenfahrten oder Projekttage in    Philosophie-, Ethik- oder fachübergreifenden Unterricht), 

 

- Familien und Gruppen aller Art;

 

- Unternehmen, die ungewöhnliche Schulungen, Impulse oder Auszeiten zu Themen wie Kreativität, Ko-Kreativität, Integrale Kommunikation, Sinnorientierte Führungskunst u.a. suchen;

 

Epikur: "Wer jung ist, soll nicht zögern zu philosophieren, und wer alt ist, soll nicht müde werden im Philosophieren. Denn für keinen ist es zu früh und für keinen zu spät, sich um die Gesundheit der Seele zu kümmern. ... "




"Der größte aller Reize

ist der Reiz der Philosofie."

La Mettrie, französischer Aufklärer

Warum heißt es hier "PhiloSofie" statt "Philosophie"? 

Einst bei ihren Erfindern, den alten Griechen, war Philosophie eine sehr lebensnahe und spannende Sache. In den heutigen Universitäten wird sie jedoch oft auf lebensferne abstrakte Begriffe reduziert. Viele Menschen merkten erst durch das Buch "Sofies Welt", wieviel Sinn und Freude es bringt, sich mit den grundlegenden Fragen seines Lebens zu beschäftigen. Und da es unser Ansinnnen ist, diese Freude des spielerischen Nachdenkens über sich selbst und die Welt in lebendiger Weise zu vermitteln,  verbinden wir das Alte und Neue zur PhiloSofie .

 

“The greatest of all charms

is the appeal of philosophy.”

La Mettrie, french enlightener of 18th century

Die Videos hier geben einige Einblicke in die PhiloSofie-Erlebniswelt. Vor Ort gibt es aber noch viel mehr Modelle und Erfahrungsräume.