Wer bin ich? Eine PhilosophieReise

·        Höhepunkte der Reise

* Einführung in die Philosophie-Erlebniswelt

   zur Grundfrage   „Wer bin ich?“ und

   zur Grundfrage „Was  ist der Sinn meines  Lebens?“ 

 

 * Wandern durch den Buchenwald des „Czorneboh“ zum  

   Jacob Böhme Stein und/oder Erkunden einer  slawischen  

  Schanze und einer Minischweiz mit  romantischen Felsen.

 

 * Auf Wunsch „Ziegen-Yoga“ – meditativer Kontakt mit  sich

  selbst und intelligenten Tieren.

    Reiseübersicht                                              

 Die spannendsten und vermutlich auch wichtigsten Fragen unseres Lebens sind:  Wer bin ich! und Was ist der Sinn meines Lebens?

Diese Kernfragen aller Philosophie kann man nicht an Universitäten beantworten. Man kann sie nur mit Herz und Geist auf den Wegen des Lebens erkunden. Die Philosophie-Erlebniswelt im Gut Pommritz bietet dafür einzigartige Anregungen. Auf vielseitige spielerische Weise begegnet man den Antworten alter und neuer Philosophen und kann daraus seine ganz individuellen Antworten dichten.  

 

Freuen Sie sich auf intensive Gespräche, erhellende Selbsterkenntnisse und inspirierende Wanderungen in der romantischen Oberlausitz.


Reieseleiter:

 

Dr. Maik Hosang:

Maik ist Philosoph, Autor und Herausgeber von zahlreichen Büchern zu Philosophie, Mensch, Liebe und Lebenskunst. Er ist Dozent für Philosophie und Transformationsforschung an der Hochschule Zittau/Görlitz und Mitorganisator des Philosophie-Festivals Berlin. 

 

oder Dr. Kai Gregor:

Kai ist Philosoph und Künstler. Er  schrieb ein Buch zu "Freiheit – Reflexion – Erfüllung", ist Mitgründer des  Campus für schöpferisches Handeln in Drahnsdorf/Schäcksdorf und Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Transzendental-philosophie.

    Reiseübersicht                                             

1. Tag: Ankommen im Guten Leben

Individuelle Anreise ins Gut Pommritz (gut auch per Bahn möglich). Bei einem Begrüßungstee mit gesunden Snacks vom Biogut lernen Sie Ihren Reiseleiter und die Mitreisenden kennen. Sie bekommen einen ersten Einblick in die Philosophie-Erlebniswelt und am Abend einen Vortrag mit Gespräch zu den Grundfragen unseres Lebens.

 

2. Tag: Wer bin ich?  Romantische Wanderung

Wer mag kann den Tag mit angeleitetem Yoga (mit oder ohne Tiere) oder Meditation beginnen. Nach dem Frühstück gibt es in der Philosophie-Erlebniswelt eine Einführung dazu, was die bedeutendsten Philosophen der Menschheit zur Frage „Was ist der Mensch“ erkundeten. Danach können Sie das „Wer bin ich?“ individuell mit Audio- und Videoguides oder interaktiven Spielen weiter für sich erforschen.

Nach dem Mittagessen mit biovegetarischen Köstlichkeiten kann diese Frage auf einer Wanderung zu romantischen Orten der Umgebung nachgefühlt und vertieft werden.

Nach dem gemeinsamen Abendessen im Gut gibt es einen einführenden Vortag mit Gespräch zur zweiten Kernfrage „Was ist der Sinn meines(unseres) Lebens“, welches je nach Wunsch und Wetter bei einem Wasser oder Wein am Lagerfeuer oder im Philosophiekabinett bis in die Nacht fortgesetzt werden kann.

 

3. Tag: Was ist der Sinn ?

Nach optionalem Yoga oder Meditation und gemeinsamen Frühstück ein geleiteter Rundgang durch die Philosophie-Erlebniswelt zur Frage „Was ist der Sinn des menschlichen Lebens, Liebens und Bewusstseins?“. Danach kann diese zweite Kernfrage individuell anhand verschiedener Angebote vertieft werden. Nach dem Mittag eine besinnliche Wanderung zu mystischen Orten und abends weitere philosophische Gespräche nach den Wünschen der Teilnehmer. 

 

4. Tag

Morgendliche Besinnung und Frühstück. Danach Erfahrungs-austausch der Teilnehmer und Ab- oder Weiterreise vor oder nach dem Mittag. 

Wer mag kann seine Reise auf "SeelenWegen" verlängern durch Weiterreise zu unseren nahegelegenen Premium-partnern TrixiPark und Kulturinsel Einsiedel. Siehe hier.


Konditionen und Kosten der PhilosophieReise siehe hier




Individuell organisierte Philosophiereisen

An Selbst- und Sinnfindung oder an philosophischen Erleb-nissen generell  interessierte Menschen, Familien oder Gruppen können auch individuell planbare  Reisen in die Philosofie-Erlebniswelt unternehmen.  Die Länge des Aufenthalts, die Art der Übernachtung und die gewünschten Erlebnisse können Sie anhand unserer Angebote selbst organisieren. Entsprechende Informationen zur Philosofie-Erlebniswelt finden Sie hier und zu Übernachtung, Verpflegung und weiteren Möglichkeiten hier.